Kontakt

Herzlich Willkommen

in der Kur- und Tourismusgemeinde Weiskirchen

 

Wichtige Information!

 

Stellenausschreibung für eine/n Gemeindeförster/in


Die Gemeinde Weiskirchen in 66709 Weiskirchen/Saar beabsichtigt zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle des Gemeindeförsters (einer Forstbeamtin / eines Forstbeamten des gehobenen Forstdienstes) neu zu besetzen.

Der Stelleninhaberin / dem Stelleninhaber obliegt die forsttechnische Betriebsleitung und der forstliche Betriebsdienst (Beförsterung) von rd. 850 ha. Gemeindewald incl. der Bewirtschaftung des Wild- und Wanderparks in Weiskirchen. (weitere Informationen)

 

 

Verkaufskiosk im Natur- und Waldfreibad Weiskirchen zu verpachten


Die Gemeinde Weiskirchen hat für die Freibadsaison 2018 den Verkaufskiosk im Freibadgelände neu zu verpachten. Ein Pachtzins für die Überlassung des Verkaufsraumes wird nicht erhoben. Die Pächterin bzw. der Pächter hat lediglich die laufenden Stromkosten für den Betrieb des Kiosk zu übernehmen und das Freibadgelände täglich in einem sauberen und ordnungsgemäßen Zustand zu halten.  Der Pächterin bzw. dem Pächter wird jedoch zur Auflage gemacht, gleichzeitig die von den Besucherinnen und Besuchern des Freibades zu zahlenden Eintrittsgelder zu kassieren.

Für die Übernahme dieser Tätigkeit erhält die Pächterin bzw. der Pächter eine Provision in Höhe einer prozentualen Beteiligung an den vereinnahmten Eintrittsgeldern.  Das Natur- und Waldfreibad Weiskirchen ist ab Mitte Mai bis Anfang September geöffnet. Die Öffnungszeiten sind bei entsprechender Witterung täglich voraussichtlich von 10 bis 19 Uhr.

Interessenten richten Ihre Bewerbung bitte bis zum 31. Januar 2018 an die Gemeinde Weiskirchen,Kirchenweg 2 in 66709 Weiskirchen.  Für Auskünfte und Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der hiesigen Verwaltung, Zimmer 2.01 bzw. Zimmer 2.03, im Rathaus oder telefonisch unter der Rufnummer 06876/709-529 bzw. 709-531 selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

 

 

Volksbegehren

Bekanntmachung über die Eintragung der Unterstützung für das zugelassene Volksbegehren zur Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums

(weitere Informationen)

 

 

Grußwort des Bürgermeisters

Herzlich willkommen auf der Homepage der Kur- und Tourismusgemeinde Weiskirchen.

Ich freue mich, dass Sie im weltweiten Netz den Weg in unser schönes Weiskirchen, das Ihnen hier vorgestellt wird, gefunden haben.

Weiskirchen ist eine liebenswerte Gemeinde, die ihren Bürgern Heimat und Geborgenheit gibt. Mit den Hochwald-Kliniken, einem der führenden Rehabilitationszentren in Südwest-Deutschland, dem Vitalis-Bäderzentrum und seinen Hotels bietet unsere Gemeinde Ihren Gästen eine Kuratmosphäre der Spitzenklasse.

Luft in seiner reinsten Art belebt, Bewegung in herrlicher Natur aktiviert – mit diesen Faktoren bietet unsere Gemeinde ideale Voraussetzungen für einen Gesundheitsurlaub. Weiskirchen ist einer von deutschlandweit 15 Kurorten, die sich „heilklimatischer Kurort der Premiumklasse“ nennen dürfen. Dies ist eine Auszeichnung, die ausschließlich qualitativ herausragenden Kurorten in Deutschland verliehen wird.

Die nachfolgenden Seiten führen Sie durch die Gemeinde Weiskirchen und ihre Einrichtungen. Und wenn Sie nun neugierig geworden sind und unsere Gemeinde besuchen, dann werden wir Weiskircher, die Bürgerinnen und Bürger, die Vereine, der Handel und die Gastronomie alles versuchen, Ihnen den Aufenthalt in unserer Gemeinde so angenehm wie möglich zu gestalten; wir werden Ihnen gute Gastgeber sein.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern der Weiskircher Seiten.

Werner Hero, Bürgermeister