Kontakt

Fachbereich Finanzen

-Steuer - und Abgabewesen

Steuer - und Abgabewesen

 

Hier erhalten Sie Informationen zum Thema Steuer - und Abgabewesen.

 

 

Wichtige Informationen des Steueramtes! Mit der Bitte um Beachtung!

 

Grundsteuerbescheide 2014  werden als Dauerbescheide zugestellt!


Werte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bis  Mitte der Woche wurden Ihnen die Grundsteuerbescheide für das Jahr 2014 zugestellt.

Der Ihnen jetzt zugegangene Bescheid ist ein sogenannter Dauerbescheid, d. h. er gilt für das laufende Jahr 2014 und die folgenden  Jahre.  Sie erhalten erst dann wieder einen neuen Bescheid, wenn sich etwas steuerrechtlich Relevantes ändert.

Dies kann infolge von Veränderungen seitens des Finanzamtes, z. B  Messbetrag,  durch Veränderung der Grundsteuerhebesätze der Gemeinde,  oder eben durch Eigentumswechsel notwendig werden. Gleiches gilt, wenn Sie Hundesteuerpflichtig sind, bei  An- und Abmeldung eines oder mehrerer Hunde.

Ansonsten bleibt der Ihnen jetzt zugestellte Bescheid über mehrere Jahre rechtswirksam.

Für Sie und uns ändert sich mit Ausnahme dessen, dass wir Ihnen nicht mehr jährlich einen neuen Steuerbescheid erstellen und zustellen, nichts.  Die jährlichen Fälligkeitstermine sind unten links auf dem Bescheid aufgeführt und sollten eingehalten werden.

Wie bisher werden die Fälligkeitstermine zusätzlich jeweils im Amtlichen Bekanntmachungsblatt veröffentlicht, so dass  Sie immer wieder an diese Termine erinnert werden.

Ich hoffe Sie sind mit dieser  Verfahrensweise, die schon mehrfach von Ihnen vorgeschlagen wurde,  einverstanden.

Für ergänzende Fragen stehen Ihnen meine Mitarbeiter gerne zur Verfügung.  Die Sachbearbeiterin des  Steueramtes,  Frau Bies, ist telefonisch unter der Nr. 06876 / 709327 zu erreichen.


Mit  freundlichen Grüßen
Werner Hero, Bürgermeister

 

 

 

Ansprechpartner

Name:

Telefonnummer:

Faxnummer:

E-Mail:

Rathaus:

Bies, Dagmar

0 68 76 / 709 - 327

0 68 76 / 709 - 333

dagmar.bies@weiskirchen.de

2. OG Zimmer 2.05