Kontakt

Steuer- und Abgabewesen

-Hundesteuer-

Hundesteuer

 

Laut der derzeit gültigen Hundesteuersatzung der Gemeinde Weiskirchen  sind Hunde meldepflichtig. Die Steuerpflicht beginnt mit dem Ersten des Monats, in dem der Hund aufgenommen worden ist.

1. Hund

  84,00 €

2. Hund

120,00 €

3. und weitere Hunde

204,00 €

1. gefährlicher Hund

360,00 €

jeder weitere gefährliche Hund   

720,00 €

 

Sie möchten einfach und problemlos Ihren Hund an- bzw. abmelden? Kein Problem. Einfach das dafür benötigte Formular ausfüllen und der Gemeinde Weiskirchen, Steueramt, zukommen lassen.

Formular für die Anmeldung Ihres Hundes

Formular für die Abmeldung Ihres Hundes

 

 

Ansprechpartner

Name:

Telefonnummer:

Faxnummer:

E-Mail:

Rathaus:

Bies, Dagmar / Weiland, Isabell

0 68 76 / 709 - 327

0 68 76 / 709 - 333

steueramt@weiskirchen.de

2. OG Zimmer 2.08