Bildmarke der Gemeinde

Newsdetail

Ehrungen der Gemeinde Weiskirchen für kommunalpolitische Tätigkeiten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, werte Gäste,

am 26. Mai dieses Jahres wurde der neue Gemeinderat sowie die Ortsräte der einzelnen Ortsteile der Gemeinde Weiskirchen gewählt.
Am Donnerstag, 22. August durfte ich nunmehr die neuen und auch die wiedergewählten Mitglieder zur konstituieren Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Rathauses begrüßen und für ihre zukünftige kommunalpolitische Tätigkeit per Handschlag verpflichten. Gleichzeitig wurde Frau Helma Kuhn-Theis zur 1. Beigeordneten und Herr Thorsten Willems zum 2. Beigeordneten der Gemeinde Weiskirchen gewählt.
Die Ernennung und die Verabschiedung der Ortsratsmitglieder und der Ortsvorsteher erfolgte eine Woche zuvor in konstituierenden Ortsratssitzungen.

An diese Stelle darf ich nochmals unsere neuen Beigeordneten, alle neuen Ortsvorsteher, Ortsratsmitglieder unserer fünf Ortsteile sowie die neu- bzw. wiedergewählten Ratsmitglieder der Gemeinde Weiskirchen sehr herzlich begrüßen und gleichzeitig einen guten Start in die neue Amtszeit wünschen.

Die Organe einer Gemeinde bilden der Gemeinderat und der Bürgermeister. Ein weiteres wichtiges Organ bzw. ein Sprachrohr der Bevölkerung ist, der Ortsvorsteher, dessen Vertreter und der Ortsrat. Unser gemeinsamer Auftrag ist es, die Gemeinde Weiskirchen mit ihren fünf Ortsteilen gemeinsam voranzubringen, für Lebensqualität zu sorgen und zu stärken. Mir liegt viel an einem offenen, vertrauensvollen Miteinander von Räten, Ortsvorsteher und Bürgermeister sowie von Räten, Ortsvorsteher und Verwaltung.
Wie in den vergangenen Jahren werden die Haushalte und Finanzen das Tagesgeschäft prägen, eine sicherlich nicht einfache Aufgabe, in der vor allem vertrauensvolle Zusammenarbeit gefragt ist. Ich persönlich werde alles dafür tun, dass die Zusammenarbeit auf allen Ebenen gut und reibungslos funktioniert.
Deshalb hoffe ich auf lebhafte Debatten, aber auch gleichermaßen sachliche Darlegungen und gemeinsame zielführende Entscheidungen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger unserer Heimatgemeinde. Ebenso auf einen jederzeit respektvollen Umgang miteinander und untereinander.

Lassen Sie es uns gemeinsam anpacken!

Bei unseren ehemaligen Ratsmitgliedern des Gemeinderates als auch den Ortsräten sowie den ehemaligen Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher bedanke ich mich sehr herzlich für ihr kommunalpolitisches Engagement, ebenso beim ehemaligen 2. Beigeordneten der Gemeinde Weiskirchen, Herrn Richard Kreutzer
In der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich, dass man sich für öffentliche Belange oder gar für andere einsetzt. Das ehrenamtliche Engagement geht immer mehr zurück. Deshalb kann man denjenigen Ehrenamtlern nicht genug danken, die sich für Andere, d. h. für Bürgerinnen und Bürger ihrer Gemeinde oder aber auch ihren Verein oder ihre Institution, stark machen.

Es ist in unserer Gemeinde seit dem Jahre 1995 ein bewährter Brauch, denjenigen Persönlichkeiten, die sich um das allgemeine Wohl besondere Verdienste erworben haben, öffentlich Dank und Anerkennung auszusprechen.

Deshalb wurden meinerseits folgende Ehrungen der Gemeinde Weiskirchen für kommunalpolitische Tätigkeiten entsprechend unserer Ehrengabenordnung vorgenommen:

Verabschiedung als Ortsvorsteher/in

Herr Wolfgang Sauer, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Gold“ für langjährige Ortsvorsteher- und Ortsratstätigkeit im Ortsteil Konfeld

Frau Maria Greuter, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Silber“ für Gemeinderats- und insbesondere langjährige Ortsvorsteher- und Ortsratstätigkeit im Ortsteil Rappweiler-Zwalbach

Herr Hubert Zimmer, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Silber“ für Gemeinderats- und insbesondere langjährige Ortsvorsteher- bzw. Ortsratstätigkeit im Ortsteil Thailen

Herr Burkhard Brix, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Silber“ für langjährige (stellv.) Ortsvorsteher- und Ortsratstätigkeit im Ortsteil Weierweiler

Frau Ingrid Wilkin, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Silber“ für langjährige (stellv.) Ortsvorstehertätigkeit und Ortsrats- und im Ortsteil Weiskirchen


Verabschiedung aus dem Gemeinderat
Herr Raymond Greuter, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Bronze“ für Ortsrats- und insbesondere langjährige Gemeinderatstätigkeit im Ortsteil Rappweiler-Zwalbach


Verabschiedung aus dem Kreistag
Frau Gudrun Wagner, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Bronze“ für langjährige Gemeinderat- und Ortsratstätigkeit im Ortsteil Weiskirchen sowie Kreistagstätigkeit

Herrn Hans Clemens, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Gold“ bereits im Jahre 2014  Zusätzliche Überreichung einer Dankurkunde für jahrzehntelange Gemeinderats- und  Ortsratstätigkeit im Ortsteil Thailen sowie Kreistagstätigkeit


Verabschiedung aus Ortsrat

Konfeld

Erich Lauer, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Silber“ für langjährige Ortsrats- und Gemeinderatstätigkeit

Elfriede Huppert, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Bronze“ für langjährige Ortsratstätigkeit

Anna Rosa Jung, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Bronze“ bereits im Jahre 2014
Zusätzliche Überreichung einer Dankurkunde für langjährige Ortsratstätigkeit


Rappweiler-Zwalbach

Michael Dicke, Überreichung einer Dankurkunde für langjährige Ortsratstätigkeit
Fredy Laqua, Überreichung einer  Dankurkunde für langjährige Ortsratstätigkeit
Doris Reiter, Überreichung einer Dankurkunde für langjährige Ortsratstätigkeit
Mario Steuer, Überreichung einer Dankurkunde für langjährige Ortsratstätigkeit
Roman Thielen, Überreichung einerDankurkunde für langjährige Ortsratstätigkeit


Thailen


Herr Dirk Bonnaire, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Bronze“ für langjährige Ortsrats- und Gemeinderatstätigkeit

Günther Mohm  Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Bronze“ für langjährige Ortsratstätigkeit

Kai Salm, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Bronze“ für langjährige Ortsrats- und Gemeinderatstätigkeit

Ingrid Schütz, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Bronze“ für langjährige Ortsratstätigkeit


Weierweiler

Marloni Schmitt, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Silber“ für langjährige Ortsratstätigkeit

Friedhelm Schreiner, Überreichung einer Dankurkunde für langjährige Ortsratstätigkeit

Heike Simon, Überreichung Dankurkunde für langjährige Ortsratstätigkeit u. stellv. Ortsvorsteher

Gretel Vogel, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Bronze“ für langjährige Ortsratstätigkeit

Weiskirchen

Christa Sende, Ehrung mit der Gräfin-Jutta-Verdienstmedaille in „Bronze“ für langjährige Ortsratstätigkeit

Jens Schommer, Überreichung einer Dankurkunde für langjährige Tätigkeit im Orts- und Gemeinderat

Markus Wahlen, Überreichung einer Dankurkunde

Thorsten Willems, Überreichung einer Dankurkunde für langjährige Tätigkeit im Orts- und Gemeinderat


Wolfgang Hübschen
Bürgermeister