Top-News Detailansicht

Vermehrte Ablagerung von Müll und Unrat in den gemeindlichen Entwässerungsgräben

In den vergangenen Wochen und Monaten musste mehrfach festgestellt werden, dass in den gemeindlichen Entwässerungsgräben Grünschnittabfälle und sonstiger Müll „entsorgt“ wurde.
Neben dem Tatbestand der illegalen Müllentsorgung führen solche Ablagerungen zu schwerwiegenden Störungen bei der Abwasserentsorgung.

Gerade in Zeiten häufig vorkommender Stark- und Dauerregenereignisse ist das Abwasserwerk bestrebt, die Entwässerungsgräben ordnungsgemäß zu unterhalten und somit eine optimale Ableitung der Abwässer sicherzustellen. Aus diesem Grund appelliert die Werkleitung nochmals an die Bevölkerung, solche illegalen Müll- und Grünschnittablagerungen in den Entwässerungsgräben zu unterlassen und diese ordnungsgemäß zu entsorgen!

Der Werkleiter
Wolfgang Hübschen