Anregungs- und Ereignis Management

Anregungs- und Ereignismanagement für die Gemeinde Weiskirchen

Die Gemeinde Weiskirchen hat ein sogenanntes Anregungs- und Ereignismanagement, kurz AEM, eingeführt.
Durch das AEM ist es möglich, mit jedem internetfähigen Gerät (PC, Laptop, Smartphone, Tablet) Störungen und Probleme zu jeder Zeit an die Gemeinde Weiskirchen zu übermitteln. Durch Auswahl von voreingestellten Parametern kann ein entsprechendes Schadensbild ausgewählt werden, welches zusätzlich auf einem dargestellten Luftbild punktgenau markiert werden kann. Alternativ besteht die Möglichkeit, die betreffende Straße aus einer Auswahlliste zu wählen.

Für Smartphones und Tablets kann zusätzlich eine entsprechende App heruntergeladen werden. Die App „AEM“ ist sowohl im Google Play-Store (für Android) als auch im App-Store (für iOS) kostenfrei verfügbar. Bei einer Meldung über die App ist es möglich, den Standort durch die Ortungsfunktion Ihrer jeweiligen Mobilgeräte auszuwählen.
Durch Angabe seines Namens und seiner E-Mailadresse werden die Angaben vervollständigt und können an die Gemeinde übermittelt werden. Hier werden die Ereignisse direkt den verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugestellt, die dann die notwendigen weiteren Schritte veranlassen.
Durch die Einführung eines Anregungs- und Ereignismanagements hat die Gemeinde Weiskirchen eine weitere Möglichkeit geschaffen, die Einwohnerinnen und Einwohner aktiv am Gemeinschaftsleben teilnehmen zu lassen.

Sollten Sie auf dem Gebiet der Gemeinde Weiskirchen eine Störung oder eine Schadstelle bemerken, dann nutzen Sie unser AEM zur Meldung des Problems. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung werden zeitnah die notwendigen Schritte zur Behebung des Problems einleiten.
Für weitere Rückfragen sowie Anregungen zum Projekt steht Ihnen der zuständige Mitarbeiter in der Verwaltung, unter der Tel.: 06876-709-527,E-Mail , gerne zur Verfügung.