Newsdetail

Auszeichnung für die Hochwald - Jugendherberge Weiskirchen

Erfolg für die Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen: Platz 1 in der Kategorie Service und Freundlichkeit!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Die Hochwald-Jugendherberge Weiskirchen ist ein absoluter Geheimtipp für Freizeit und Gastfreundschaft im Naturpark Saar-Hunsrück. Sie hat 124 Betten in Zimmern für die 1-, 2-, 4- und Mehrbettbelegung mit Waschgelegenheit und teilweise mit Dusche/WC und 6 Veranstaltungsräume unterschiedlicher Größe für bis zu 140 Personen.

Viel Mühe und gelebte Lebensfreude haben sich jetzt für die Jugendherberge Weiskirchen ausgezahlt: DJH-Geschäftsführerin Bettina Russ, DJH-Vorstandsvorsitzender Jacob Geditz und DJH-Präsident Peter Schuler haben, im Rahmen der DJH-Management Tagung in Trier am 24.01.2019, dem Betriebsleiter Andrei Lehene eine Urkunde für die Bestplatzierung bei der Online-Gästebefragung in der Kategorie Service/Freundlichkeit überreicht. In einem Wettbewerb mit 44 anderen Jugendherbergskollegen in Rheinland-Pfalz und im Saarland konnten Andrei Lehene und sein Team sich durchsetzen. Er richtete ein großes Lob an seine Belegschaft: „Wir alle zusammen haben das erreicht! Als Team sind wir überzeugt, dass wir nur das nach außen weitergeben können, was wir auch nach innen leben.

Mit unserem Know-How, unserem Engagement und mit unserer positiven Lebenseinstellung wollen wir auch weiterhin für unsere Gäste täglich aufs Neue unser Bestes geben!“

Ich gratuliere dem Team der Hochwald-Jugendherberge und dem Leiter Herrn Lehene zu dieser tollen Auszeichnung. Haben Sie doch damit bewiesen, dass Ihnen unsere Gäste, insbesondere unsere jungen Gäste am Herzen liegen. Ein dickes Lob und herzliches Dankeschön hierfür aus dem Weiskircher Rathaus!
Denn besonders die jungen Besucher der Hochwald-Jugendherberge sind die potentiellen Besucher unserer Region von morgen und übermorgen.

Wolfgang Hübschen
Bürgermeister