Newsdetail

E-Ladestation für Elektroautos auf dem Stellplatz für Wohnmobile an der Burgstraße

Bürgerinnen und Bürger, aber auch Gäste unserer Kur- und Tourismusgemeinde, können ab sofort ihre Elektroautos kostenlos jederzeit wieder aufladen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

an der E-Ladestation auf dem Stellplatz für Wohnmobile an der Burgstraße in Weiskirchen können Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, aber auch Gäste unserer Kur- und Tourismusgemeinde, ihre Elektroautos kostenlos jederzeit wieder aufladen.

Die Anlage wurde bereits im September letzten Jahres im Auftrag der Gemeinde Weiskirchen durch die energis GmbH installiert und anschließend im Oktober desselben Jahres in Betrieb genommen.

Die Kosten für die Installation dieser Stromtankstelle haben sich auf knapp 12.800,- Euro belaufen, wobei der Bund im Rahmen der Förderrichtlinie „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge“ einen 40%-igen Zuschuss gewährte. Der Eigenanteil der Gemeinde an dieser Investition verringerte sich somit auf knapp 8.500,- Euro.
Die Tankstelle verfügt über zwei Zapfmöglichkeiten und einer Ladeleistung von jeweils 22 KW.

Dies ist nach meinem Dafürhalten eine wichtige Weichenstellung für die nicht zuletzt von der Bundesregierung geforderte und geförderte Umstellung von Autos mit Verbrennungsmotoren auf umweltfreundliche Elektrofahrzeuge.
Ein aktiver Beitrag in Sachen Klima- und Umweltschutz und eine gute Investition.


Wolfgang Hübschen
Bürgermeister