Newsdetail

Im Vitalis Bäderzentrum darf wieder geschwitzt werden

Saunagänger können sich freuen! Nach dem 25 m Sportbecken und dem Warmwasserbecken öffnete nun auch die beliebte Wellness- und Saunalandschaft des 2500 m² großen Vitalis Bäderzentrums wieder für seine Besucher. 

„Wir freuen uns, dass nun auch das Saunieren wieder bei uns möglich ist“, so Markus Schraut, Leiter des Vitalis Bäderzentrums. „Die Gesundheit unserer Besucher steht für uns an erster Stelle. Daher haben wir in den letzten Tagen und Wochen ein umfangreiches Hygienekonzept ausgearbeitet, das im gesamten Schwimm- und Saunabereich umgesetzt wurde. Lediglich das Kleinkinderbecken sowie das Dampfbad müssen nun noch weiter auf die Öffnung warten.“

Auf einer Fläche von 1500 m² erstreckt sich die großzügige Saunalandschaft des Vitalis Bäderzentrums mit sechs Saunen im Innen- und Außenbereich. Im Inneren laden die Relax-Sauna, die 90 Grad heiße Aromasauna, die Infrarotkabine mit Sternenhimmel sowie verschiedene Ruheräume wieder zum Entspannen ein. „Absolutes Highlight“, so Bürgermeister Wolfgang Hübschen, „ist die russische Banja und die Panorama-Lehmsauna im schönen Saunagarten“.  

Das Vitalis Bäderzentrum ist derzeit unter den entsprechenden Hygienebestimmungen wieder täglich von 10.00 - 18.00 Uhr für seine Besucher geöffnet.