Top-News Detailansicht

Bürgerbüro für dringend notwendige Angelegenheiten geöffnet!

Gemeindeverwaltung ab 11. Mai über Bürgerbüro für dringend notwendige Angelegenheiten geöffnet!


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Mit dem Inkrafttreten der neuen Rechtsverordnung am 04. Mai 2020 im Rahmen der Bekämpfung der Corona-Pandemie wurden einzelne Einschränkungen gelockert.

Aufgrund dieser Lockerungen hat sich die Gemeindeverwaltung dazu entschlossen eine Anlaufstelle bzw. ein Bürgerbüro für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Weiskirchen einzurichten. Das Bürgerbüro wird für Besucher ab Montag, 11. Mai 2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung zugänglich sein und befindet sich in den Räumlichkeiten des „Haus des Gastes“. Von dort aus werden wir uns Ihren „Anliegen“ annehmen. 

Hierbei ist es jedoch erforderlich – auch da die Gemeindeverwaltung ab 04. Mai in einem 2-Schicht-System arbeitet - dass Sie sich vorab mit dem jeweiligen Sachbearbeiter in Verbindung setzen und einen Termin zur Vorsprache vereinbaren. Hierzu  das Telefonverzeichnis der Gemeindeverwaltung mit den einzelnen Zuständigkeitsbereichen. 

Bei einem Besuch im Bürgerbüro muss- wie überall im öffentlichen Raum - stets der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden. Für die Händedesinfektion steht im Eingangsbereich ein Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Zusätzlich richtet die Gemeindeverwaltung die dringende Bitte an alle, die das Bürgerbüro aufsuchen möchten, bei ihrem Besuch eine Mund-Nasen-Schutz-Maske zu tragen!


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wolfgang Hübschen, Bürgermeister