Top-News Detailansicht

Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Rappweiler- Zwalbach

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, werte Gäste,

bereits am Montag, den 02.09.2019, hat der Landesbetrieb für Straßenbau mit den Bauarbeiten zur Straßendeckenerneuerung im Bereich der Ortsdurchfahrt von Rappweiler/Zwalbach, hier der „Merziger Straße“, beginnen können.

Im Rahmen eines ersten Bauabschnittes, vom Ortseingang aus Richtung Mitlosheim kommend bis zur Einmündung der „Friedhofstraße“, werden die Bauarbeiten in halbseitiger Bauweise mit Lichtsignalanlage ausgeführt. Hier werden in Teilbereichen die Rinnenplatten, Bordsteine und Straßeneinläufe erneuert.

Dabei ist es notwendig, die Zufahrt/Ausfahrt zur Straße „Ober der Chaussee“ zu sperren.
Der Verkehr kann innerörtlich über die „Friedhofstraße“ bzw. die „Hochwaldstraße“ auf die L I 157, die „Merziger Straße“, gelangen.

Die Bauarbeiten in diesem Abschnitt dauern voraussichtlich bis zum 06.09.2019.

Ab dem 09.09.2019 wird der 2. Abschnitt von der Einmündung „Friedhofstraße“ bis zur Einmündung „Hochwaldstraße“ eingerichtet.
Hierfür wird die Zufahrt/Ausfahrt zu den Straßen „Friedhofstraße“, „Kalkofenstraße“, „Niederlosheimer Weg“ und „Mühlenkaul“ gesperrt.
Der Verkehr kann im Rahmen dieses 2. Bauabschnittes innerörtlich über die „Hochwaldstraße“ bzw. über den „Wiesenweg“, die „Ankergasse“, auf die L 157, die „Merziger Straße“, gelangen.
Im Rahmen dieses 2. Bauabschnittes werden weiterhin noch die dort befindlichen beiden Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut.

Über die damit einhergehenden Änderungen im Buslinienverkehr informiert der jeweilige Linienbetreiber rechtzeitig vorab.
Die Bauarbeiten in diesem 2. Bauabschnitt dauern voraussichtlich bis zum 20.09.2019.
Im Anschluss werden die Bauarbeiten ab der Einmündung „Hochwaldstraße“ bis zum Ortsausgang Rappweiler in Richtung Weiskirchen ebenfalls in 2 Abschnitten fortgesetzt.
Zu gegebener Zeit werden hierüber an dieser Stelle weitere Informationen erteilt.

Nach Abschluss der vorerwähnten Arbeiten an den Straßenrandbereichen werden die eigentlichen Asphaltarbeiten im Fahrbahnbereich unter Vollsperrung in 2 Abschnitten ausgeführt.

Bauabschnitt 1 beginnt demnach unter Vollsperrung vom Ortsteingang Rappweiler/Zwalbach aus Richtung Mitlosheim bis zur Einmündung „Hochwaldstraße“. Hier wird der Verkehr über Waldhölzbach – Bergen – Losheim am See für eine Woche umgeleitet.

Bauabschnitt 2 beginnt im Anschluss ab der Einmündung „Hochwaldstraße“ bis zum Ortsausgang von Rappweiler/Zwalbach in Richtung Weiskirchen. Hier wird der Verkehr über Thailen – Nunkirchen – Losheim für ebenfalls voraussichtlich eine Woche umgeleitet.

Die vorerwähnten Vollsperrungen sind in den diesjährigen Herbstferien, d.h., ab dem 07.10.2019, voraussichtlich eingeplant.

Nach dem derzeitigen Bauzeitenplan ist das Ende der Arbeiten für Ende Oktober 2019 vorgesehen.

Während der Bauzeit ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Etwaige Störungen bei der Routenplanung sind zu berücksichtigten und eine angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke ist einzuplanen.

Mit dieser Information möchte ich Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sowie auch unsere Gäste um Verständnis für die mit diesen notwendigen Straßensanierungsarbeiten einhergehenden Behinderungen bitten.


Wolfgang Hübschen, Bürgermeister