Aktuelle Hightlights

Chile - Land zwischen Feuer und Eis

Am Dienstag, 10. Januar, findet um 19.00 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwald-Kliniken bei freiem Eintritt ein Dia-Vortrag zum Thema "Chile – Land zwischen Feuer und Eis" statt. Gäste und Bevölkerung sind hierzu herzlich eingeladen!

Über 39 Breitengrade erstreckt sich das Land 4.300 Kilometer von Nord nach Süd und ist gerade mal 180 km breit. Es ist begrenzt durch die fast 7000 Meter hohen Anden mit Gletschern und Vulkanen im Osten und dem Pazifischen Ozean im Westen. Dazwischen liegt die trockenste Wüste der Welt im Norden, im Zentrum das urbane Herz und die Seele Chiles, die Metropole Santiago.

Die Hafenstadt Valparaiso mit Logenblick und viel Patina bezaubert ebenso wie die chilenische Schweiz, das Land der Mapuche, die feucht-kühlen Urwälder Patagoniens und ganz im Süden, der Naturpark Torres del Paine, nahe der Maghallanstraße.

Die Referentin, Waltraud Berners, hat in 2010 und 2013 das Naturwunder Chile von Nord nach Süd bereist, zeigt atemberaubende Bilder einer Reise, die in der Atacamawüste begann und ganz im Süden, an der Maghallanstraße, endete.


"Eine der schönsten Seereisen: Reise mit der legendären "Hurtigruten""

Bildervortrag mit Waltraud Berners
Am Dienstag, 06. Dezember, um 19.00 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwald-Kliniken bei freiem Eintritt ein Bilder-Vortrag zum Thema "Eine der schönsten Seereisen: Reise mit der legendären "Hurtigruten"" mit Waltraud Berners statt. Gäste und Bevölkerung sind herzlich eingeladen.
Täglich verlässt eines der 12 legendären Postschiffe der "Hurtigruten" die Stadt Bergen, um über Alesund, Trondheim, die Lofoten, Tromso und Hammerfest bis Kirkenes, nahe der russischen Grenze zu fahren und dort den Rückweg anzutreten. 34 Häfen werden dabei angefahren. Unvergleichlich schöne Landschaftsaufnahmen sind auf dieser Reise, die die Referentin im Sommer 2016 unternommen hat, entstanden. u. a. auch vom berühmten Geirangerfjord und dem Nordkap.


Geführte Wanderung in Weiskirchen

Wanderhöhepunkte in und um Weiskirchen!
Die Hochwald-Touristik Weiskirchen lädt in 2017 herzlich zu geführten Wanderungen ein. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat haben Sie die Möglichkeit, einen anderen Teil des 160 km langen Wanderwegeangebots zu entdecken. Treffpunkt für diese geführten Samstagswanderungen ist ab um 13.30 Uhr an der Minigolfanlage Weiskirchen, mitten im Kurpark. Detaillierte Informationen zu den geführten Wanderungen werden über die Presse, Amtsblatt, auf Plakaten sowie im Flyer bekannt gegeben. Ob Einsteiger oder Fortgeschrittener – hier findet jeder Wanderfreund das Richtige.
In der Zeit von Ostern bis Oktober haben die Wanderer vor und nach der Wanderung zusätzlich noch die Möglichkeit am Kiosk, eine Erfrischung zu sich zu nehmen.
Alle Kur- und Urlaubsgäste sowie Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sofern sie Fitness für 10 bis 13 km und gutes Schuhwerk mitbringen! Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 €. Zehnerkarten zu 20,00 € oder eine Jahreskarte zu 30,00 € sind bei der Hochwald-Touristik bzw. beim Abwandern erhältlich. Für Kurkarteninhaber sind die Wanderungen kostenlos! Weiskirchen wünscht allen Wanderern großartige Wandererlebnisse im Hochwald.
Flyer "geführte Wanderungen" Download


Wanderung "Wetter, Frosch und Bauernregeln"

Treffpunkt der Wanderung ist am Samstag, 03. Dezember, um 13:15 Uhr an der Minigolfanlage Weiskirchen, Kurparkstraße. Um 13:30 Uhr fahren wir gemeinsam zum Parkplatz des Naturfreibades Weiskirchen. Hier liegt der Eingang zu unserer "Wetterküche". Der Natur- und Landschaftsführer Karlheinz Richter gibt kleine Einblicke in die große Vielfalt unserer Wettersysteme. Im Mittelpunkt steht die lokale Beobachtung unserer Umgebung. Tiere, Pflanzen, Wolken, Wind und Wetterweisheiten sind nur einige der Möglichkeiten, die uns helfen können, lokales Wettergeschehen zu deuten. Die etwa 3 – 3 ½ stündige Tour ist leicht bis mittelschwer und mit wenigen Anstiegen und Gefällstrecken zu begehen. Die Wanderung lenkt unsere Sinne und Schritte auf Teile des Buchheimer Weges, des Schlangenpfades, des Holzbachtalweges, des Zwei-Täler-Weges sowie des Wildnis Trails. Der ca. 10-13 Km lange Kurs wechselt zwischen breiteren Wegen, wild romantischen Abschnitten und verwunschenen Pfaden.
Bitte denken Sie an gutes Schuhwerk und entsprechende, der Witterung angepasste Wanderbekleidung. Ebenso an die individuelle Verpflegung während der Wanderung. Die Hochwald-Touristik lädt alle Kur- und Urlaubsgäste sowie Bürgerinnen und Bürger herzlich ein! Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 € bzw. Zehnerkarte oder Jahreskarte.


Weihnachtsmarkt Weiskirchen

Der Weiskircher Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr von Samstag, 3. Dezember, bis Sonntag, 4. Dezember, statt. Auf dem Kirchplatz sowie im und um das Haus des Gastes entsteht ein festlich beleuchteter Platz mit weihnachtlichem Flair. Die Weihnachtshütten sind vor der Kirche bis zum Pfarrhaus aufgebaut. Im Haus des Gastes präsentieren die Kunsthandwerker am Sonntag, 04. Dezember, eine Vielzahl attraktiver Geschenke für jeden Geldbeutel.
Die Hütten auf dem Kirchplatz öffnen am Samstag gegen 15.00 Uhr ihre Pforten. Um 16.30 Uhr verwöhnt uns das Bläserensemble „Quellblech“ mit weihnachtlichen Melodien. Gegen 18.00 Uhr wird die „Giovanni-Contrino-Band“ mit weihnachtlichen Klängen die Gäste unterhalten.
Am Sonntag gegen 10.00 Uhr beginnt das weihnachtliche Treiben. Neben den bekannten Spezialitäten an vielen Weihnachtshütten gibt es den ganzen Tag über ein buntes weihnachtliches Bühnenprogramm mit dem Jugendorchester Hochwald um 13.30. Um ca. 15.15. Uhr verwöhnen Silke Müller (Sopran), Ute Schneider (Alt) und Rolf Weiler (Klavier) die Gäste mit einem Konzert „Winterzeit und Weihnachtszauber mit einem Schuss Magie“. Sie haben tief in den Schubladen der Weihnachtsliteratur gekramt und möchten Sie durch die besinnliche Zeit des Jahres mit traditionellen deutschen Weihnachtsliedern, amerikanischen Klassikern und modernen Filmsongs in Winterträume entführen: Gemeinsam auf’s Christkind warten, den Tanz der ersten Schneeflocken am Fenster beobachten, durch den Winterwald spazieren und nach einer Schlittenfahrt im Lichterglanz der warmen Stube sinnbildlich den Tag ausklingen lassen … Mit einem „Schuss Magie“ verzaubert Harald Meiers als Magier „Harry M“ die Gäste. Gegen 16.30 Uhr ein weiteres Glanzlicht: „Der Nikolaus beschert unsere Kleinen“. Den Abschluss des sonntäglichen Weihnachtsmarktes bilden am Abend gegen 18.00 Uhr die Turmbläser des Musikvereins Weiskirchen. Auch das kulinarische Angebot lässt keine Wünsche offen. Herzhafte Speisen, Gebäck und Waffeln, Kaffee und Kakao, Glühwein und andere wärmende Getränke sorgen für das leibliche Wohl.
Der äußerst beliebte Antikmarkt findet in diesem Jahr von Samstag, 10. Dezember, bis Sonntag, 11. Dezember, in der Hochwaldhalle Weiskirchen statt!
Programm


Audio Visions Show am Dienstag, 13. Dezember 2016

"Schwedens Süden" mit Helga Bernhard und Jürgen Mai
Am Dienstag, 13. Dezember, findet um 19.00 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwald-Kliniken bei freiem Eintritt eine Audio Visions Show zum Thema "Schwedens Süden" statt. Veranstalter sind die Hochwald-Kliniken Weiskirchen in Zusammenarbeit mit Helga Bernhard und Jürgen Mai.
Grandiose Küstenlandschaften, lauschige Seen und Wälder, umtriebige Städte und kleine Dörfer, das ist Schweden. Über beeindruckende Brückenkonstruktionen kann man heute via Dänemark dieses schöne Land erreichen. Die Insel Öland, das Glasreich, die Schärenküsten im Westen und bei Stockholm, der Götakanal und die rot-weiße Idylle aus den Astrid Lindgren Büchern, sind nur einige der Höhepunkte. Mit dem Wohnmobil haben die beiden Reisefotografen Helga Bernhard und Jürgen Mai dieses Land mehrmals bereist. Farbenfrohe, faszinierende Bilder, gepaart mit viel Hintergrundwissen erwarten den interessierten Besucher. Gäste und Bevölkerung sind hierzu herzlich eingeladen.


Geführte Ganztagswanderung

Auf dem Zwei-Täler-Weg ab Haus des Gastes Weiskirchen!
Am Samstag, 17. Dezember, bietet die Hochwald-Touristik GmbH eine Ganztagswanderung mit Start und Ziel am Haus des Gastes in Weiskirchen an.
Wanderfreunde, die sich entsprechend fit fühlen, treffen sich um 9.30 Uhr am Haus des Gastes, abgewandert wird um 10.00 Uhr. Diese leichte bis mittelschwere Wanderung führt über den romantischen Zwei-Täler-Weg, der das idyllische Holzbachtal in Weiskirchen mit dem abwechslungsreichen Hölzbachtal in Waldhölzbach verbindet. Beide Täler werden von lebhaften Bachläufen geprägt, die schöne Felsformationen aufweisen. Dem Wanderer erschließen sich immer wieder traumhafte Naturerlebnisse, die dem Weg seinen einzigartigen Charakter verleihen. Gegen ca. 15.00 Uhr werden wir in der Camping Klause am Campingplatz Weiskirchen einkehren, bevor wir gegen ca. 16.30 Uhr wieder am Haus des Gastes eintreffen werden. Geführt wird die Wanderung von unseren Wanderführern Christel Leidinger, Winfried Weyand, Hans-Werner Graß und Karlheinz Richter. Es sind ca. 19 Kilometer zu erwandern. Bitte gute Kondition und Wanderschuhe mitbringen sowie an Rucksackverpflegung denken. Zu diesem Wandererlebnis laden wir herzlich ein. Die Kosten für die Wanderung betragen 2,50 € pro Person bzw. mit Jahres- oder Zehnerkarte der HTG. Weiter Informationen erhalten Sie in der Touristinformation, Tel.: 06876 / 70937.


Wanderung mit dem Hund

in der Naturpark-Gemeinde Weiskirchen
Die Hundeexpertin Claudia Stenger führt in Kooperation mit dem Naturpark Saar-Hunsrück und der Hochwald-Touristik GmbH am 17. Dezember um 14.00 Uhr eine erlebnisreiche Wanderung mit Hund durch. "Auf Schuster Rappen" und "vier Pfoten" wandert die Hundeexpertin ca. 2 Stunden entlang Erlebnispfaden im Wild und Wanderpark Weiskirchen-Rappweiler. Wie die Wanderung für Mensch und Hund zu einem kommunikativen Erlebnis werden kann, können wanderinteressierte Menschen mit ihren ausgewachsenen Hunden bei dieser Tour erleben. Der Themenschwerpunkt wird sein getreu dem Zitat von Dr. Erik Zimen: "Die beste Beschäftigung für normale und die beste Therapie für problematische Hunde samt ihrer Menschen ist das gemeinsame Wandern!". Wanderinteressierte Frauchen sowie Herrchen sind mit ihrem Hund bei dieser Tour herzlich willkommen. Wir werden auf dem Rundweg durch den Park die herrliche Landschaft und die Natur im Schatten des Waldes genießen. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 € / Teilnehmer mit einem Hund. Der Hund sollte sozial verträglich sein. Für die Hunde besteht im Wild- und Wanderpark grundsätzlich eine Anleinpflicht. Als Ausrüstung wird witterungsangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, Rucksackverpflegung mit Getränken und Picknickproviant empfohlen. Eine ca. 4 m Leine, eine Haftpflichtversicherung für den Hund sowie ein Impfpass müssen vorhanden sein. Treffpunkt ist am Parkplatz Wild- und Wanderpark Weiskirchen-Rappweiler. Anmeldung bei C. Stenger 06872-5050577, info@dein-hund-kann.de


"Bewegt auf Waldes Wegen dem neuen Jahr entgegen!"

"Bäume sind Meister der Geduld: Sie bieten Schatten und liefern Obst und Vögel nisten in ihren Zweigen. Und lehren sie uns nicht, jedes Jahr aufs Neue mit frischem Mut wieder neu anzufangen?" (Dom Helder Camara)
Treffpunkt und Start zu dieser leichten bis mittelschweren Wanderung ist am Samstag, 07. Januar, um 13.30 Uhr an der Minigolfanlage Weiskirchen. Es werden ca. 9 Kilometer erwandert in ca. 3 – 3,5 Stunden.
"Das alte Jahr es ist vorbei, es ist dahin, und was wünschen wir uns alle zum "Neuen-Jahr" Beginn? Dass wir gesund bleiben und auch fit, drum wandert doch mal mit mir mit. Unser Wald und unsere Natur versprechen uns Erholung pur! Durchs Schlittental auf sanft ansteigenden Wegen wandern wir durch den Hochwald unserem Ziel entgegen: Dem „Herberloch“ auch im Winter faszinierend anzuseh‘n und bei Nebel, Raureif oder Schnee geradezu mystisch schön. Auf weichen Pfaden geht es dann wieder hinunter, doch diese 3 Stunden "Dr. Wald", die wirken Wunder!" Zu diesem besonderen Wandererlebnis laden Christel Leidinger und die Hochwald-Touristik GmbH herzlich ein! Bitte feste Schuhe bzw. Wanderschuhe tragen und an Rucksackverpflegung denken! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Die Kosten der Wanderung betragen 2,50 € pro Person. Zehnerkarten à 20,00 € bzw. Jahreskarte à 30,00 € sind bei der Hochwald-Touristik bzw. an der Minigolfanlage Weiskirchen erhältlich.